Zum Inhalt springen
Close-up view of Fenix A320 euroSKIES virtual airline from the wingtip, with the aircraft and a sunset in the background.

Regeln und Bestimmungen

1 Allgemeine Erklärung

1.1

Die euroSKIES virtuelle Airline simuliert ein virtuelles Betriebshandbuch-System. Die euroSKIES Regeln und Vorschriften sind Teil des virtual Operations Manual Part I. Um eine konsistente Struktur zu schaffen, wird das Kapitel 1. Aufzeichnung von Revisionen und Änderungen durch diese allgemeine Erklärung ersetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserem virtual Operations Manual Part I.

1.2

In unserem Netzwerk beziehen wir uns auf alle Personen als „er“, unabhängig von ihrem Geschlecht. Dies ist keine Gendernorm, sondern eine Wahl, die wir getroffen haben, um die Lesbarkeit unseres Textes zu vereinfachen und unnötige Wiederholungen zu vermeiden. Wir möchten betonen, dass wir jede Person unabhängig von ihrem Geschlecht willkommen heißen und jede Form von Diskriminierung aufgrund von Geschlecht nicht tolerieren. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung und darum, uns darauf aufmerksam zu machen, falls unsere Wortwahl missverständlich oder beleidigend sein sollte.

2 Zweck

2.1

Der Zweck von euroSKIES ist, eine kostenlose und nicht-gewinnorientierte virtuelle Fluggesellschaft über das Internet zur Verfügung zu stellen. euroSKIES ist eine Bildungs- und Unterhaltungsorganisation, die jedem kostenfrei zur Verfügung steht. Jeder ist willkommen, solange er sich an die Regeln und Bestimmungen, die Weisungen unseres Staffs und die virtuellen Betriebshandbücher hält.

euroSKIES ist eine rein virtuelle Fluggesellschaft für die Flugsimulation.

3 Nutzungsbedingungen

3.1 Allgemein

Die Nutzung von euroSKIES ist kostenlos.

Die Nutzung von euroSKIES setzt voraus, dass der Benutzer die Regeln & Vorschriften, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie akzeptiert und einhält. Diese sind auf der Website und in der Dokumentation veröffentlicht und für jeden Nutzer einsichtbar.

euroSKIES behält sich das Recht vor, Nutzer ohne Vorwarnung auszuschließen, falls sie gegen die Regeln und Bestimmungen verstoßen, missbräuchlich handeln oder die Netzwerke, Systeme oder Dokumente gefährden, ohne Berechtigung Zugang erlangen, manipulieren, verbreiten oder verändern.

Der Staff ist den Nutzern gegenüber Weisungsbefugt.

Ein Rechtsanspruch auf eine Mitgliedschaft besteht nicht.

Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, Nutzer bezüglich Ihrer Mitgliedschaft zu kontaktieren.

Mit der Registrierung willigen Sie unseren Newsletter ein, Informationen von und über euroSKIES zu erhalten. Wenn Sie keinen Newsletter erhalten möchten, kontaktieren Sie bitte members@euroskies.net oder bestellen den Newsletter ab.

3.2 Konto

Eine einmalige Registrierung bei euroSKIES mit vollständigem und echtem Namen berechtigt zur Nutzung von euroSKIES, sofern der Benutzer bei der Registrierung mindestens 16 Jahre alt ist.

Benutzer zwischen 14 und 16 Jahren können ein Konto registrieren, sofern ihre gesetzlichen Vertreter eine Zustimmung für diese Registrierung erteilen. Während des Registrierungsprozesses kann ein entsprechender Nachweis seitens euroSKIES angefordert werden.

Mit der Registrierung wird die Bereitstellung einer gültigen E-Mail-Adresse und die Bestätigung der Zustimmung der gesetzlichen Vertreter (falls erforderlich) als ausreichend angesehen, um die Nutzung von euroSKIES zu ermöglichen.

euroSKIES behält sich das Recht vor, jederzeit Konten zu überprüfen, falls Zweifel an der Nutzung oder der Identität des Nutzers bestehen.

Nutzer sind verpflichtet, ihr Nutzerkonto aktuell zu halten.

Die Registrierung von mehreren Konten ist untersagt.

3.3 Aktivität

Aktive Nutzer können inaktiviert, gesperrt oder entfernt werden.

Als aktiver Nutzer gilt jeder, der mindestens einen Flug aus unserem Flugplan oder dem Tour und Event System innerhalb von 30 Tagen durchgeführt hat.

Inaktive Nutzerkonten werden 3 Monate nach Inaktivität entfernt.

Nach der ersten Registrierung wird das Konto nach Ablauf von 3 Monaten entfernt, wenn keine Aktivität aufgezeichnet wird.

Es ist möglich, Flüge unabhängig vom Flugplan oder dem Tour/Event Modul durchzuführen. Diese werden jedoch nicht für die Aufrechterhaltung der Kontoaktivität anerkannt.

Die Reaktivierung oder Verlängerung der Frist für die Entfernung kann über members@euroskies.net jederzeit angefordert werden.

4. Regeln

4.1 Definitionen

Abteilung

Eine Gruppe im Staff, die für eine spezielle Aufgabe verantwortlich sind.

Admin

Der Status im Staff mit teilweiser oder vollständiger Kontrolle über den Server und das System sowie damit verbundenen Funktionen.

Admin-Kommentar

Ein Eintrag im Nutzerkonto, der nur für den Administrator und verantwortlichen Staff sichtbar ist.

Award

Ein Abzeichen, welches durch den Flugbetrieb oder das Management für besondere Leistungen vergeben wird. Diese können zum Beispiel der Abschluss einer Tour oder ein Rating sein.

Briefing

Eine vom Flugbetrieb zur Verfügung gestellte Übergabe der wichtigsten Inhalte und Informationen zu einem Flugvorhaben oder einer Aufgabe (z.B. beim Erwerb eines Ratings). Dieses kann sowohl automatisch oder manuell erstellt werden.

Deputy

Eine leitende Rolle im Staff für ein definiertes Aufgabengebiet mit Verantwortung über das Themengebiet und die Abteilung.

Koordinator

Eine verantwortliche Person im Staff, welche definierte Prozesse und Aufgaben koordiniert, leitet und verantwortet.

Management

Die höchste Ebene im Staff, welche für die komplette Verwaltung und Leitung der euroSKIES verantwortlich ist.

Mitglied

Nutzer, andere als Staff.

Nutzer

Natürliche oder juristische Person, die bei euroSKIES registriert ist.

Nutzerkonto

Jeder Nutzer hat über sein Nutzerkonto Zugang zu euroSKIES. Über das Nutzerkonto kann er alle Einstellungen für die Nutzung von euroSKIES vornehmen. Es werden bestimmte Daten für andere sichtbar gemacht.

Ranking

Eine erreichtes Level als Mitglied, welches durch verschiedene Faktoren und zu erfüllende Aufgaben definiert ist und Verantwortlichkeiten und Kompetenzen mit sich bringt

Rating

Eine Qualifikation, welche erworben werden muss und spezielle Kompetenzen nach euroSKIES Richtlinien bestätigt. Dieses kann Voraussetzung für weitere Ratings oder Rankings sein oder auch für die Durchführung von speziellen Flügen.

Registrierung

Freiwillige Übermittlung des vollständigen Namens, der E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und der IP. Weitere freiwillige Angaben können ebenfalls getätigt werden.

Staff

Eine Gruppe von Nutzern mit ehrenamtlichen Aufgaben bezüglich der Organisation und Koordination von euroSKIES.

Sperrung

Eine temporäre oder permanente Ausschließung eines Nutzers.

4.2 Allgemeine Regeln

4.3 Regeln zur Flugsimulation

Alle Flüge müssen im Echtzeit-Simulationsmodus (1x Simulationsrate) durchgeführt werden. Pausen-Modus des Simulators ist beim Onlinefliegen nicht erlaubt.

Nutzer sollten grundlegende Kenntnisse zur virtuellen Luftfahrt und den geflogenen Mustern sowie deren Verfahren vorweisen, welche für das geplante Flugvorhaben notwendig sind.

Simulation von Notverfahren (Squawk 7700) und „Comm-Loss“ (Squawk 7600) sind erlaubt, euroSKIES stellt aber keine Dokumentation zu Handlungen bei Notfällen zur Verfügung. Entsprechende Verfahren muss der Nutzer eigenverantwortlich umsetzen.

Simulationen von „rechtswidrigen Störungen“ (Entführung, Squawk 7500) sind nicht erlaubt und werden sanktioniert.

Pilotenberichte müssen innerhalb von 24 Stunden nach Abschluss des Flugs versendet werden. Eine Validierung kann bis zu 7 Tagen in Anspruch nehmen. Pilotenberichte, die nicht rechtzeitig eingereicht werden, können von der Wertung ausgeschlossen und gelöscht werden.

Pilotenberichte können weitere Dokumentation erfordern. Diese ist im virtual Operations Manual System entsprechend definiert. Diese zusätzlichen Berichte sind nur als Vorschlag und freiwillig anzusehen. Beispiele sind zum Beispiel Meldungen bei einer „Resolution Advisory“ an den Flugbetrieb oder die Dokumentation der durchgeführten Enteisung.

Das von euroSKIES bereitgestellte virtual Operations Manual System ist ausschließlich für den Einsatz in der Flugsimulation bestimmt. Für die reale Luftfahrt verwenden Sie ausschließlich die Dokumente und Handbücher Ihrer ATO, Firma und AIP und des Luftfahrzeuges.

Flüge dürfen nur als euroSKIES Flüge und mit dem entsprechenden Flugnummer-System durchgeführt werden.

Ein Award, Ranking oder Rating kann verliehen oder entzogen werden.

Ratings und Rankings können für einzelne Betriebsbereiche erforderlich sein, wie z.B. Langstrecken- und Flughafenqualifikation (z.B. CAT C Flughäfen). Eine vollständige Liste inklusive der Beschreibung des Erwerbs ist im virtual Operations Manual System veröffentlicht.

Wenn notwendige Ranking oder Rating nicht erworben wurden, können Flüge (auch nachträglich) gelöscht werden.

Die Voraussetzung gewisser Ranking und Rating gilt nicht für freie Flüge, welche unabhängig von unseren Flugplan, Tour oder Event System sind.

Flüge aus unserem Flugplan sollten weitestgehend gemäß Briefing durchgeführt werden. Die Uhrzeiten sind nur als Vorschlag zu betrachten, der Flug kann jederzeit durchgeführt werden.

Flüge können auch von anderen Flugzeugen der euroSKIES Flotte durchgeführt werden, sofern die Tour oder Event Regeln oder das virtual Operations Manual dies nicht entsprechend untersagt

Flüge mit Flugzeugen, welche nicht der euroSKIES Flotte zugehören, sind nicht erlaubt.

Sofern eine entsprechende euroSKIES Livery vorhanden ist, ist diese verpflichtend zu nutzen.

Das Verschieben des Flugzeugs nach dem Start der Triebwerke ist nicht erlaubt.

Es ist nicht erlaubt, interne Informationen ohne schriftliche Genehmigung des Managements an Dritte weiterzugeben.

Ausnahmeregelungen können jederzeit einmalig oder zeitweilig unter operations@euroskies.net eingeholt werden.

Eine Nichteinhaltung unserer Simulationsregeln kann zur Löschung der Flüge und in Einzelfällen zum Ausschluss von euroSKIES führen.

4.4 Regeln zu Staff und Management

Für Nutzer, welche im Staff oder Management tätig sind, gelten zusätzlich die im virtual Operations Manual Part Staff veröffentlichten „Regeln und Bestimmungen für Staff und Management.

Nutzer, welche sich im Staff engagieren wollen, müssen das 18. Lebensjahr beendet haben.

Nutzer, welche sich im Management engagieren wollen, müssen das 21. Lebensjahr beendet haben.

Nutzer, welche sich im Staff oder Management engagieren wollen, müssen mindestens die „OCC Qualifikation“ abgeschlossen und den Rang „First Officer“ erreicht haben.

5. Suspendierung und Sanktion

5.1

Über die Suspendierung und Sanktionen entscheidet der Human Resources Manager.

Bei wiederholten Verstößen kann über höhere Suspendierungen und Sanktionen individuell entschieden werden.

5.2

SITUATION

Nichteinhaltung der Regeln und Bestimmungen

aggressives oder beleidigendes Verhalten

Kriminelle Handlungen

sexuelle Belästigung

Unerlaubte Weitergabe der Dokumentation und Inhalten an Dritte

DAUER

30 Tage

30 Tage

lebenslang & Strafanzeige

1 Jahr & Account Zurücksetzung *

1 Jahr & Account Zurücksetzung *

* Je nach schwere entscheidet der Staff über eine Strafanzeige

6. Sonstiges

6.1 Änderungen

Alle Änderungen müssen sofort bekannt gegeben werden.

Die Recht des Nutzers oder bestehenden Regeln und Bestimmungen werden nicht ohne gute Gründe eingeschränkt

6.2 Fehler

Wir sind eine Non-Profit-Organisation und arbeiten stets daran, das Nutzererlebnis zu verbessern. Sollten Sie jedoch Fehler bemerken, bitten wir Sie, uns diese direkt mitzuteilen. Durch eine enge Zusammenarbeit können wir gemeinsam sicherstellen, dass alles reibungslos funktioniert. Wir möchten Sie auch darum bitten, einen teuren Rechtsweg zu vermeiden und uns stattdessen direkt zu kontaktieren, um eine schnelle und effektive Lösung zu finden.

6.3

Wir sind eine virtuelle Airline für Flugsimulation. Es ist nicht möglich, bei uns Flugtickets zu kaufen und wir haben keinerlei Verbindungen oder Beziehungen zu realen Airlines. Jegliche Ähnlichkeiten mit existierenden Airlines sind rein zufällig und unbeabsichtigt.